Wurzelbehandlung nach modernster Technik bei Dr. Thomas Plank in Salzburg

Die Zahnnerven können sich aufgrund von Erkrankungen oder Schädigungen der Zähne, wie zum Beispiel Karies oder unbehandelte Parodontitis, entzünden. Bleibt diese Entzündung unbehandelt, dann kann der Nerv im schlimmsten Falle absterben. Die Wurzelspitze entzündet sich und vereitert. Diese schmerzhaften Infektionen können durch eine sogenannte „Wurzelbehandlung“ therapiert werden. Die betreffende Stelle wird lokal betäubt und Sie spüren von der Behandlung nichts.

Erfolgreiche Behandlung von Entzündungen des Zahnnervs

Das Ziel einer Wurzelbehandlung ist es, den Zahn zu erhalten. Mit der von uns eingesetzten modernen Technik können wir Behandlungen des Wurzelkanals effizient durchführen. Wir nutzen innovative optische Vergrößerungshilfen und können so sogar die feinsten Verästelungen bis in die Wurzelspitze reinigen und im Anschluss thermoplastisch füllen. Auf diese Weise wird Ihr Zahn erhalten und Sie sind wieder schmerzfrei.

 

Dr. Thomas Plank und sein Team in Salzburg führen Wurzelbehandlungen nach modernsten Standards durch